..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

FAQ

Du hast eine Idee oder schon ein ausgearbeitetes Konzept, das Du realisieren möchtest? Dann melde Dich, wir unterstützen Dich gerne bei deinem Vorhaben.

⇒ Wer wird beraten?

Im Gründerbüro werden Studierende und Alumni der Universität Siegen sowie alle Mitarbeiter der Hochschule beraten. Falls Du keiner dieser Gruppen angehörst, darfst Du Dich aber trotzdem an uns wenden. Wir leiten Dich gerne an den richtigen Ansprechpartner weiter.

⇒ Wie weit muss ich bei meinem Projekt sein, um mich beraten zu lassen?

Die Fragen lauten eher: Was erwartest Du von der Beratung? Eine erste grobe Einschätzung des Potenzials Deiner Idee? Erste Impulse? Handfestere Ratschläge für das weitere Vorgehen? Hilfestellung bei einer konkreten Hürde?

Prinzipiell kannst Du bereits mit der bloßen Idee zu uns kommen. Aber natürlich auch, wenn Du schon einen fertigen Businessplan in der Hand hälst bzw. längst gegründet hast. An welcher Stelle auch immer Du stehst: Sobald Du Beratung, Unterstützung, Impulse oder Reflexion möchtest, sobald sich Fragen ergeben und Hürden genommen werden wollen oder sobald Du auf der Stelle trittst, melde Dich bei uns! Unsere Türen stehen Dir in jeder Unternehmensphase offen.

Aber vergiss nicht: Je früher Du kommst, desto länger und intensiver können wir Dich begleiten, auf eventuelle Schwierigkeiten hinweisen, Dir spezielle Weiterbildungsveranstaltungen empfehlen, Deine Unterlagen für Fördergelder prüfen, Dich auf Wettbewerbe aufmerksam machen etc.

⇒ Wie schnell bekomme ich einen Beratungstermin?

In der Regel bieten wir Dir innerhalb von zehn Tagen einen Termin an.

⇒ Was brauche ich für die Beratung?

Da wir uns auf die Beratungen individuell vorbereiten, brauchen WIR etwas von Dir, nämlich mindestens eine kurze Skizze Deiner Idee. Aber grundsätzlich gilt: Je mehr wir wissen, desto besser können wir Dich beraten!

Vielleicht hast Du ja bereits einen groben Businessplan, eine längere Skizze Deiner Idee, Zeichnungen oder andere digitale Inhalte. Sende uns gerne alles im Vorfeld zu! Falls ein Prototyp existiert: Bringe ihn gerne zur Beratung mit! Und falls Du bereits gezielte Fragen hast, teile uns diese gerne vorab mit. Hilf uns dabei, Dich optimal zu beraten!

⇒ Was kostet die Beratung?

Nichts. Unsere Beratungen sind für Dich kostenfrei. Als Teil der Universität Siegen werden wir von der Hochschule und damit vom Land bzw. vom Bund finanziert.

⇒ Was passiert bei der Erstberatung?

Im Rahmen der Erstberatung sprechen wir über Deine Idee. Gemeinsam mit Dir reflektieren wir Dein Vorhaben, weisen auf mögliche Schwächen und Schwierigkeiten hin und geben Dir Impulse und Ratschläge für Dein weiteres Vorgehen. Bei Bedarf stellen wir zudem den Kontakt zu anderen Experten her und informieren Dich über mögliche Förderungen. Außerdem beantworten wir natürlich Deine individuellen Fragestellungen.

⇒ Inwiefern profitiere ich von den Veranstaltungen?

Wir bieten Dir regelmäßig zwei Veranstaltungstypen mit wechselnden Inhalten an:

1. Fachspezifische Veranstaltungen

Hier vermitteln Dir Experten aus der Praxis wichtiges Grundwissen in verschiedenen, gründungsspezifischen Bereichen, z. B. in der Buchhaltung, dem Marketing oder der Zielgruppenanalyse.

2. Soft Skill-Veranstaltungen

Hier entwickelst Du Deine persönlichen und kommunikativen Fähigkeiten weiter und wirst immer wieder in Bereichen geschult, die insbesondere für Gründer sehr wichtig sind, z. B. im Präsentieren, im Verhandeln oder der Selbstdarstellung.

⇒ Kann ich mir die Veranstaltungen der GründerAKADEMIE im Studium anrechnen lassen?

Nein. Nur curriculare Veranstaltungen sind im Studium anrechenbar. Veranstaltungen, die im Rahmen der GründerAKADEMIE bzw. GründerAKADEMIE classic stattfinden, sind nicht curricular.

⇒ Wie melde ich mich zu Veranstaltungen an?

Wenn Du auf die gewünschte Veranstaltung in der Veranstaltungsübersicht klickst, siehst Du eine Mailadresse, über die Du Dich formlos anmelden kannst. Alternativ kannst Du Dich über Startpunkt57 anmelden.

⇒ Wer wird im Inkubator aufgenommen und inwiefern wird man dort unterstützt?

Um in den Inkubator aufgenommen zu werden, müssen mindestens zwei Kriterien erfüllt sein. Zum einen muss es sich um eine Idee handeln, die gute Erfolgsaussichten hat. Zum anderen, und ebenso wichtig, muss die Idee von einem Team getragen werden, das gewillt ist, die Gründung fortlaufend voranzutreiben. „Platzhalter“, die Büroräume blockieren, werden in unserem Inkubator nicht akzeptiert.

Es ist nicht zwingend notwendig, dass die tatsächliche Gründung noch bevorsteht (d. h. konkret die Gewerbeanmeldung), kann unter Umständen jedoch von Vorteil sein, z. B. hinsichtlich der Beantragung von Fördergeldern wie dem EXIST-Gründerstipendium.

Welche Unterstützung die Projekte in unserem Inkubator erhalten, kannst Du hier nachlesen.

⇒ Unterstützt mich das Gründerbüro finanziell?

Nein. Das Gründerbüro selbst leistet keine direkte finanzielle Unterstützung. Indirekt erfolgt eine Unterstützung durch kostenfreie Büroräume, Nutzung der Infrastruktur etc.

Im Rahmen eines Beratungsgesprächs informieren wir Dich aber gerne über die Möglichkeiten finanzieller Unterstützung.

⇒ Welche Unterstützungsleistungen kann das Gründerbüro generell bieten?

Wir beraten Dich!

Und zwar hinsichtlich Deiner Idee, möglicher Fördergelder und spezieller Fragestellungen.

Wir vernetzen Dich!

Und zwar unter anderem im Rahmen spezieller Veranstaltungen wie dem Start-up-Brunch. Daneben halten wir zu verschiedenen Experten Kontakt, die wir Dir bei Bedarf gerne vermitteln.

Wir fördern Dich persönlich, fachlich und kommunikativ!

Hierfür bieten wir Dir regelmäßig verschiedene Veranstaltungen an, sowohl curricular als auch außercurricular (GründerAKADEMIE und GründerAKADEMIE classic). Daneben unterstützen wir Dich auch gerne im Rahmen Deiner Teilnahme an Wettbewerben.

Wir helfen bei der finanziellen Förderung!

Wir unterstützen Dich bei der Beantragung von Fördergeldern und der Kapitalakquise.

Wir helfen Dir bei Deinem Businessplan!

Hierfür steht Dir zum einen die GründerAKADEMIE classic offen. Zum anderen prüfen wir Deinen Businessplan aber auch gerne individuell und geben Dir ein entsprechendes Feedback.

Wir betreuen Dich intensiv!

Dies gilt insbesondere für unseren Inkubator, die Gründerschmiede. Aber auch daneben stehen wir Dir bedarfsgerecht in jeder Unternehmensphase mit Rat und Tat zur Seite.