..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

enableUS – SOZIAL UND NACHHALTIG MADE IN SIEGEN

Das vom NRW-Landesministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie geförderte Programm enableUS unterstreicht die herausragende Bedeutung von sozialen, nachhaltigen und ökologischen Gründungen und verstärkt das Start-up Ökosystem in der Region Südwestfalen außerdem mit einem wichtigen Beitrag zur Kooperation von Handwerk, Mittelstand und Universität.

Die Universität Siegen erhält mit enableUS ein Alleinstellungsmerkmal im D-A-CH-Raum bei der Förderung & Coaching von Social Entrepreneurship.

Neben der klassischen Vorstellung, dass viele Gründungen sich hauptsächlich im Bereich der Wirtschaftswissenschaften abspielen, werden im Fokus des Projekts enableUS vor allem soziale und nachhaltige Start-ups stehen – die explizite Beratung von Social Entrepreurship erfolgt nicht in Berlin oder München, sondern in Siegen. Universität und Region sind so reich an Ideen, diese müssen manchmal einfach nur richtig begleitet und vernetzt werden. Gerade nicht urbane Regionen sind für Gründer:innen aufgrund von Kosten- & Ressourcenfaktoren wesentlich interessanter“ so Dr. Birthe-Marie Mosen, die als Scout und Ansprechpartnerin für alle Student:innen & Mitarbeiter:innen nah am Gründungsgeschehens agiert. In der Lehre werden bald in allen Fakultäten Lehrangebote mit Gründungsbezug existieren, vor allem auch nicht-technische und nicht-wirtschaftliche Bereiche sind hier im Fokus der Entwicklungen. Forschungs- & Lehrinitiativen, wie das Handwerks- & Mittelstandstandem von Prof. Dr. Giuseppe Strina, das den gesellschaftlich wichtigen Bereich des Handwerks stärker an die Möglichkeit von Universitäten heranführen möchte, adressieren bereits im akademischen Sektor jegliche Formen von Gründungen. Durch eine enge Kooperation mit dem Alumniverbund werden auch die unternehmerisch tätigen Ehemaligen der Universität im Rahmen von enableUS stärker in den Support der jungen Unternehmer:innen eingebunden.

Informationen zu enableUS kann man bei Thomas Crämer, M.A. (thomas.craemer@uni-siegen.de | +49 (0) 271 740 2916) und Dr. Birthe-Marie Mosen (mosen@uni-siegen.de | +49 (0) 271 740 2905) erhalten. Gemeinsam mit den Kolleg:innen aus dem Gründerbüro und dem Programm ventUS bildet enableUS das starke Team für Student:innen & Mitarbeiter:innen der Universität Siegen mit Ideen!  

Website enableUS: www.enableus-siegen.de.

 

 

 

 ⇐ zurück zur Übersicht