..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

ventUS - INNOVATIONEN. MADE IN SIEGEN.

Mit dem neuen EXIST-Programm ventUS startet die Universität Siegen ein Qualifizierungsprogramm zur stärkeren Unterstützung wissens- und technologiebasierter Gründungsvorhaben, welches durch Bundesmittel finanziert wird.

Ziel ist es, innovative Ideen an Lehrstühlen, in Laboren und Instituten der Hochschule früher und systematischer als bisher zu identifizieren und dadurch noch mehr Studierenden und Mitarbeitern die Option einer Unternehmensgründung nahezubringen.

Ein Team bestehend aus Scouts, Coaches und Beratern wird in enger Zusammenarbeit mit dem Gründerbüro der Universität und Startpunkt57 unterschiedliche Gründungsvorhaben begleiten und ihnen die Möglichkeit geben, ihr Start-up mit zusätzlicher, professioneller Unterstützung weiterzuentwickeln. Im Rahmen des Projekts ventUS erhalten die GründerInnen durch mehr Programmformate, Vorlesungen und Veranstaltungen an der Universität maßgeschneiderten Input, persönliche Betreuung, eine offene Feedbackkultur und die Möglichkeit, den Aufbau von strategischen Vernetzungsstrukturen voranzutreiben. In einem Inkubator-Programm, einem darauf aufbauenden Akzelerator-Programm sowie in einem geplanten Coworking-Space werden die GründerInnen gezielt mit Investoren, mittelständischen Unternehmen und Universitätsangehörigen zusammengebracht, um den Markteintritt und das Wachstum ihres Unternehmens zu beschleunigen.

Informationen zum Start des Programms ventUS an der Universität Siegen erhalten Sie bei Birthe-Marie Mosen (mosen@uni-siegen.de), Kevin Krause (kevin.krause@uni-siegen.de) und Julian Schmitz (julian.schmitz@uni-siegen.de). 

 

 

 

 ⇐ zurück zur Übersicht