..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Teams aus dem Gründerbüro bekommen Stipendium!

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat in Düsseldorf Bescheide an Stipendiaten aus Arnsberg, Bonn, Coesfeld, Dortmund, Olpe und Siegen übergeben. Sie erhalten nun ein Jahr lang jeweils 1.000 Euro pro Monat.

Minister Pinkwart: „Ich freue mich über den guten Start des Gründerstipendium NRW und die tollen Bewerbungen aus allen Landesteilen. Wir haben in diesem Jahr bereits 50 Prozent mehr qualifizierte Bewerber als erwartet. Damit sind wir auf dem richtigen Weg, um Nordrhein-Westfalen zu einem Land neuer Ideen, innovativer Start-ups und einer lebendigen Gründerszene zu machen.“

Die geförderten Gründungsideen sind innovativ und vielfältig: Dazu gehören Dienstleistungen, beispielsweise eine Plattform für qualifizierte Babysitter und Kinderbetreuung sowie neue Geschäftsmodelle, etwa ein Sharingkonzept für Wohnmöbel. Auch komplexe Technologie-Ideen wie die Herstellung und der Vertrieb effizienter Wasser-Sauerstoff-Gasgeneratoren werden unterstützt.

mehr lesen

 

⇐ zurück zur Übersicht